Eingang  I  Aktuelle Ausgabe  I  Archiv  I  Jahrbuch  I  Teilnahme  I  Nachrichten  I  Impressum  I  Datenschutzerklärung

 

 

Haiku heute

 

 

 

 

 

Ausgabe April 2017

Auswahl der März 2017 eingegangenen Haiku

Top Extra – Parallele Auswahl durch René Possél

Heimweg – Haiga von Gerd Romahn
Nordostwind – Haiga von Gerd Romahn
Sonnenuhr – Haiga von Gerd Romahn
Nachtflug – Haiga von Christa Beau
Am Ende des Tages – Haiga von Eleonore Nickolay
Jakobsweg – Haiga von Christof Blumentrath
Wüstenstille – Haiga von Helga Stania
Hochzeitsmandeln – Haiga von Ramona Linke
Zwischen zwei Sternen – Haiga von Ramona Linke
Hanami – Haiga Gabriele Hartmann
Yabusame – Haiga von Simone K. Busch

Einiges Neue in den Nachrichten.
 

 

Haiku-heute-2017-04

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Birken in Reute (Bad Waldsee); Foto Volker Friebel

 

 

 

Frühling am See
Die getönten Brillen der
Frauen im Café

    Hans-Jürgen Göhrung

 

Abendnachrichten
zwischen Frankreich und Russland
erste Kraniche

    Eva Limbach

 

 

 

Nachtigallenschlag
der Schneider näht
ein Hochzeitskleid

    Christa Beau

 

der cd-player abgestellt –
nur das heulen
des sturms

    Gerald Böhnel

 

lichtblick
ihr lächeln
nach dem schweigen

    Gerald Böhnel

 

Regen tropft
auf die Fensterbank –
die Müdigkeit des Windes

    Gerd Börner

 

Bahnsteig 7
einsam wartet ein Koffer
auf seine Sprengung

    Pitt Büerken

 

Shinto Hochzeit
frisch und weiß
des Reihers Kot

    Simone K. Busch

 

Arbeit
am Frühbeet – beharrlich beäugt
von einer Amsel.

    Reinhard Dellbrügge

 

Über Flanderns Grün
Über dem blühenden Mohn –
kein Laut.

    Hartmut Fillhardt

 

zur mittagsstunde
pellkartoffeln mit quark
und bachsonate

    Beate Fischer

 

Frühlingsboten ...
auf den Stufen zum Himmel
wechselt das Licht

    Heike Gericke

 

Augenglanz
Wie gut sie aussehen,
die Kirschen

    Hans-Jürgen Göhrung

 

Erbrochenes
Die Tauben streiten um den
größten Brocken

    Hans-Jürgen Göhrung

 

Rhabarber fädeln
das Knirschen von Zucker
zwischen den Worten

    Gabriele Hartmann

 

Auffanglager
sie faltet
Kraniche

    Gabriele Hartmann

 

heute Nacht
fallen mit den Sternschnuppen

    Anke Holtz

 

noch sechs Monate
sagt der Arzt
dann ist Sommer

    Anke Holtz

 

die alte Dorfstraße
gesäumt
vom Klang der Osterglocken

    Angelika Holweger

 

Levkojenduft –
ach, Mutters Haar
beim Nachtgebet

    Ilse Jacobson

 

im Licht der Mandelblüte
verborgen
ein Stück Himmel

    Ilse Jacobson

 

gespreizte Flügel
in ein Lächeln verpackt
kantige Worte

    Silvia Kempen

 

Frühlingsbeginn
Birkenstämme verlängern
das Tageslicht

    Gérard Krebs

 

auf Sternen wandeln
das Knistern
unter den Schuhen

    Gérard Krebs

 

k o n d e n s s t r e i f e n u   n   s   e   r   e   r   b   l   i   c   k   e     d     r     i     f     t

    Tobias Krissel

 

meerwasser
der geschmack
der alten liebe

    Tobias Krissel

 

Die Kleine übt zählen –
all die Sommersprossen
in Mutters Gesicht

    Marianne Kunz

 

All die Kristalle –
schreibe ein Haiku
In den Schnee

    Marianne Kunz

 

die alte Fußmatte
vor meinem Elternhaus –
Kirschblüten

    Eva Limbach

 

Gekaufte Blumen.
Gesichter in der U-Bahn
zum Freitagabend.

    Horst Ludwig

 

Frühlingsboten
im Garten näselt ein Radio
nichts Gutes

    Eleonore Nickolay

 

umzugslaster.
der teddybär
dreht uns den rücken.

    Tihomir Popović

 

märzandacht
die stille wandlung
der knospen

    René Possél

 

kirche werktags
lautstark lobpreisen
die staubsauger

    René Possél

 

Hochglanzpoliert –
hinter dem neuen Fenster
verblasst ein Gesicht

    Gerd Romahn

 

balzende tauben
auf stillem flug
zwei federn im wind

    Birgit Schaldach-Helmlechner

 

am Hochhaus
unten auf grauem Steinweg
das Kind im Himmel

    Dyrk-Olaf Schreiber

 

erster amselgesang
sie nimmt die schlafbrille ab

    Rosemarie Schuldes

 

im Agavenschnaps
Schmetterlingslarven, Kinder
laden zur Probe

    Helga Schulz Blank

 

Flandern im Frühling –
vor den Himmel geklöppelt
ein knospender Strauch

    Angelica Seithe

 

Kriegsende –
an Klingen hoher Halme
Frühlingstau

    Angelica Seithe

 

Mein Herz glüht
und er schenkt mir ein Bild
mit einem Eisvogel

    Claudia von Spies

 

Vollmond
getunte Autos heulen
durch die Nacht

    Claudia von Spies

 

gesammelt im bild eines reihers   gedankenkreise

    Helga Stania

 

JVA
der Abendschatten zurück
vom Freigang

    Friedrich Winzer

 

Speiselokal
ein Smartphone macht
Tabledance

    Friedrich Winzer

 

am tag nach dem selbstmord
im kalten wind
knospen bäume

    Peter Wißmann

 

bahnhofsgang
des akkordeons atmen
im pulsierenden licht

    Peter Wißmann

 

Verspätung
der Schwalbenschwarm
über dem Bahnsteig

    Elias Wöllner

 

Vom 1. bis zum 31. März 2017 gingen für die Monatsauswahl Haiku heute 272 Haiku von 48 Autoren ein. Außerdem standen 14 Haiga zur Auswahl. Allen Einsendern sei Dank! Ich habe 49 Haiku ausgesucht und zwei davon besonders hervorgehoben. Die stehen oben, in beliebiger Reihenfolge. Die Texte dahinter sind nach Autorennamen alphabetisch geordnet.

Volker Friebel

 

Sonderbeiträge

Top Extra – Parallele Auswahl durch René Possél

Heimweg – Haiga von Gerd Romahn
Nordostwind – Haiga von Gerd Romahn
Sonnenuhr – Haiga von Gerd Romahn
Nachtflug – Haiga von Christa Beau
Am Ende des Tages – Haiga von Eleonore Nickolay
Jakobsweg – Haiga von Christof Blumentrath
Wüstenstille – Haiga von Helga Stania
Hochzeitsmandeln – Haiga von Ramona Linke
Zwischen zwei Sternen – Haiga von Ramona Linke
Hanami – Haiga Gabriele Hartmann
Yabusame – Haiga von Simone K. Busch

Einiges Neue in den Nachrichten.

 

 

Eine Ausgabe vor oder zurück

          <                >

 

 

Aktuell 15.04.2017 auf www.Haiku-heute.de, erstmals 15.04.2017
Alle Rechte bei den Autoren