Pressetexte

 

Triparshva
Sommermorgen
Summer Dawn
 

Eine Renku-Dichtung mit
John Carley (Großbritannien), Norman Darlington (Irland), Angelika Wienert (Deutschland), Dietmar Tauchner (Österreich) und Gerd Börner (Deutschland)

Sabaki: John Carley

Sommer 2006
 

1 su

summer dawn –
the trail through the woods
covered with snails 

dietmar

Sommermorgen –
der Weg durch den Wald
bedeckt mit Schnecken

2 su

bands of shadow
fall across my fingers 

john

Schattenstreifen fallen
durch meine Finger

3 ns

tongue between her lips
she unwraps
the cellophane package 

angelika

die Zunge zwischen den Lippen
wickelt sie
das Cellophanpäckchen aus

4 ns

two glasses rattle,
a kiss of greeting 

gerd

zwei Brillen klappern
beim Begrüßungskuss

5
sp/moon

moonlit night,
the bedroom blinds admit
a scented breeze 

dietmar

mondhell
durch die Rollos dringt
eine duftende Brise

6
ns

some lambs explore
the far side of the fence 

john

einige Lämmer erkunden
die andere Seite des Zaunes

1 / 7
ns 

survivors meet
at Majdanek to share
the sawdust bread

angelika

Überlebende –
sie treffen sich in Majdanek,
teilen Sägemehlbrot

2 / 8
ns

in the darkness feeling
his way up the stairs 

gerd

Im Dunkeln fühlt er sich
die Treppe hoch

3 / 9
wi

winter night,
a warm wind beneath
the flamenco dancer's skirt 

dietmar

Winternacht
der warme Wind unterm Rock
der Flamencotänzerin

4 / 10
lv

nitrous oxide
charged with pheromones

john

Lachgas
reich an Pheromonen

5 / 11
lv

even in ecstasy
did your eyes
once leave the mirror? 

norman

selbst in Ekstase -
haben deine Augen
je den Spiegel verlassen?

6 / 12
ns

on the lake a swan
drinks in the color 

angelika

auf dem See
ein Schwan trinkt Farbe

7 / 13
au

morning gargle,
the black spider gazes
down my throat 

gerd

beim Gurgeln ...
die schwarze Spinne starrt mir
in den Hals

8 / 14
au/moon

an other moon rise,
the computer's hum 

dietmar

ein weiterer Mondaufgang,
das Brummen des Rechners

9 / 15
au

safe
in her dad's old jacket
she rakes the fallen leaves 

john

geborgen
in Vaters alter Jacke
harkt sie das Laub

10 / 16
au

each year at the fire
saint and beggar both 

angelika

wie jedes Jahr am Feuer,
der Heilige, der Bettler

1 / 17
ns

face to face
with the mountain
I become human 

dietmar

Aug in Aug
mit dem Berg
werde ich Mensch

2 / 18
wi 

where the wall once stood
dirty snow 

gerd

wo die Mauer einst stand
schmutziger Schnee

3 / 19
ns

ah-tishoo, ah-tishoo
the gleeful infants
all fall down 

john

Hatschi, Hatschi!
Da purzeln sie,
die fröhlichen Kinder

4 / 20
sp

perched on a fishing rod
the hazy sky 

dietmar

auf einer Angelrute
hockt der trübe Himmel

5 / 21
sp/bl

blossom viewing
rosy-cheeked
after compliments 

angelika

Blüten schauen ...
rosige Wangen
nach Komplimenten

6 / 22
sp

harlequin juggles
with the butterflies 

gerd

Harlekin jongliert
mit Schmetterlingen

  

‚wall’ – Berlin Wall, Berliner Mauer (1961-1989)

‚saint and beggar’ – figures of the Martinmas at 11th November (German customs)
‚Der Heilige und der Bettler’ – Figuren des Martinfestes am 11. November


First published in Simply Haiku: Winter-issue 2006, Volume 4, Number 4
Zuerst veröffentlicht in Simply Haiku: Winter-Ausgabe 2006, Jahresband 4, Nummer 4


Zur Theorie: Das Triparshva John Carley


 

Aktuell 28.12.2006 auf www.Haiku-heute.de, erstmals 15.12.2006
Alle Rechte bei den Autoren