Eingang  I  Aktuelle Ausgabe  I  Archiv  I  Jahrbuch  I  Teilnahme  I  Nachrichten  I  Impressum  I  Datenschutzerklärung

 

 

Dietmar Tauchner

Geboren 1972, lebt in Wien und in Puchberg am Schneeberg, Österreich;
Kurzlyriker, Lyriker, Epiker, Dramatiker;
Begründer des Wort-Ton-Ensembles „Ziran“;
Publikationen in  Anthologien, Print- und Onlinemagazinen weltweit
wie zum Beispiel:
Frogpond,  Modern Haiku,  Acorn, The Heron's Nest, South by Southeast,
Simply Haiku (USA);
Paper Wasp, The Famous Reporter (Australien);
Ginyu, Asahi Shimbun, Mainichi Daily News, Happa-no-Kofu (Japan) ...

Homepage: www.bregengemme.net

 

 

1

Fast Frühling
das Haus kommt heraus aus
dem Schatten des Hügels

 

 

2

An einer Eiche
lehnt ein stinkender Müllsack
im Frühlingswind

 

 

3

Die Sonne scheint stärker
mein Schatten bewegt sich
langsam zur Tür

 

 

4

Abreisetag
das Auto bedeckt
mit Blütenstaub

 

 

5

Nach dem Gewitter
ist der Hof erfüllt
vom Duft des Flieders

 

 

6

Eine Schnecke
streckt ihre Fühler aus
leichter Regen

 

 

7

Ein Spatz landet in einer Parklücke

 

 

8

Am Gipfel angelangt
empfing mich
nur Kindergelächter

 

 

9

Herbstlicht
der Schatten einer Wespe
am Atlas

 

 

10

Schneegestöber
am anderen Ufer
die Lichter des Klosters

 

 

11

Wintersonne
die leeren Hosentaschen
wärmen meine Hände

 

 

12

Neuschnee
nachts
sein eigenes Licht

 

 

Beiträge von Dietmar Tauchner auf Haiku heute


Spuren zum Modernen Haiku. Ein Dialog von
Dietrich Krusche und Dietmar Tauchner, März 2015
Reise in den Spiegel – Sequenz, April 2014
Gedanken zum Gendai-Haiku in deutscher Sprache – Essay, November 2013
Wo das Wetter endet – eine astro- und quantenpsychologische Haikusequenz, Mai 2013
Drei Haiku 2001-2010. Projektbericht, mit Volker Friebel (März 2012)
Tiefes Feld - eine astropoetische Haikusequenz (September 2011)
Reigen der Vor-Stadt. (Gemeinschaftsdichtung mit Gabriele Reinhard, Dezember 2010)
Der Pfad zur Sonne (Oktober 2010)
Anordnung aus Licht. Japanreise Februar 2009 (März 2009)
Nachtnautik (Dezember 2007)
IWo der Shamrock blüht (Juni 2007)
Sommermorgen: Triparshva. John Carley, Norman Darlington, Angelika Wienert, Dietmar Tauchner und Gerd Börner (Dezember 2006)
Vor dem Gesetz  (Dezember 2006)
NO ON (Dezember 2006)
Die poetische Ernsthaftigkeit im „spielerischen Vers“ (Dezember 2006)
Narzissenstaub Frühlings-Kasen (Juni 2006)
Im Gespräch mit Jim Kacian: Gehorcht der Muse (Juni 2006)             English version
Dietmar Tauchner: Die Betrachtung der Dinge. Im Gespräch mit Turgay Uçeren (Mai 2006)
Schwalbenabflug  (März 2006)
Die Basho-Verbindung. Ein Kettengedicht um Bashos Leitworte. Mit neun weiteren Autoren (Februar 2006)
Im Gespräch mit John Stevenson: Nichts Besonderes (Januar 2006)
Im Gespräch mit Yasuomi Koganei (November 2005)
Sommerwind  Themen-Zyklus, mit Gerd Börner & Udo Wenzel (Juli 2005)
Junischauer  Themen-Zyklus, mit Gerd Börner & Udo Wenzel (Juli 2005)
Hagel (Mai 2005)
Im Eishafen Winter-Kasen (April 2005)
Verpönt. Tabuthemen im Haiku und Senryu (März 2005)
Fest der Liebe  (Februar 2005)
Zwischen Kornraden Sommer-Kasen (Dezember 2004)
Mauthausen Themen-Zyklus (mit Gerd Börner und Angelika Wienert) (Juni 2004)
 

 

Aktuell 15.03.2015 auf www.Haiku-heute.de, erstmals 04.09.2003
Alle Rechte bei Dietmar Tauchner, Wien und Puchberg am Schneeberg