Aktuelle Ausgabe

Januar 2019

Auswahl der Dezember 2018 eingegangenen Haiku

Top Extra – Parallele Auswahl durch René Possél, dazu eine Haiku-Besprechung

Abend am See – Haiga von Christof Blumentrath
Adagio – Haiga von Friedrich Winzer
Feuchte Sterne – Haiga von Gerd Romahn
Refugees – Haiga von Gerd Romahn
Ein Glockenschlag – Haiga von Helga Stania
Schattenspiele – Haiga von Helga Stania
Elfentanz – Haiga von Horst Ludwig (Haiku) und Beate Conrad (Bild)
Blaue Stunde – Haiga von Ramona Linke
Nach dem Kirchgang – Haiga von Ramona Linke

♦ Neues in den Nachrichten.

 

Feuerdorn unterm Schnee, Spitzberg bei Tübingen; Foto Volker Friebel

 


 

hinter Kiefern der Mond
frage mich
ob es ihn gibt

Gabriele Hartmann

 

neujahr der klang einer stimmgabel

Helga Stania

 


 

Rauhnacht
Geistergeschichten lesen
am Kamin

Christa Beau

 

Ehekrach
ihr Kind streichelt
den Hund

Christa Beau

 

Weihnachtskirchgang
Kälteschmerz in den Fingern
Stille Gebete

Silke Berke

 

einmal springen können
schreibt sie
auf ihren Wunschzettel

Martin Berner

 

Nach dem Loslassen
sie tanzen
die Ahornblätter

Lidwina Bilgerig

 

erster Frost
auf dem See
der zerbrochene Mond

Christof Blumentrath

 

Rauhnacht
geöffnet die Blüte
der Zaubernuss

Elke Bonacker

 

die Nacht taut –
in der Fensterscheibe spiegelt sich
meine Angst

Gerd Börner

 

alle Karten gespielt
das Herz
verliert

Stefanie Bucifal

 

neue Girocard
das Minus auf dem Konto
unverändert

Pitt Büerken

 

Langstreckenlauf.
Hier und da eine Wolke,
die wieder vergeht.

Beate Conrad

 

Dichter Nebel
alles ist still
Hunde und Hühner

Zorka Čordašević

 

Weltklimakonferenz
durch die Gassen
weht ein Pappbecher

Hildegard Dohrendorf

 

tiefe sonne die schatten der kleinsten gedanken

Bernadette Duncan

 

als ob draußen kein schneesturm wäre
rosa orchidee

Bernadette Duncan

 

Frostnacht –
wie wir uns liebten
vor langer Zeit

Gerda Förster

 

Neumond
Lidschlag der Nacht
vor dem ersten Licht

Irene Friedrich-Preuß

 

Adventsingen
aus den Mündern steigen
Dunstwolken

Hans-Jürgen Göhrung

 

Kerzenduft
Ihre Wärme streift mich
beim Ausblasen

Hans-Jürgen Göhrung

 

lange unterwegs –
ihre Hände berühren
den vollen Mond

gewidmet Ilse Jacobson

Claus Hansson

 

Neuschnee
auf Stöcke gestützt queren wir
die Sterne

Gabriele Hartmann

 

Eiswind
treibt Blätter vor sich her
und Menschen

Markus Heep

 

Weihnachtsmarkt
zwischen unseren Küssen
erkaltet der Glühwein

Anke Holtz

 

vom Weg abgekommen
der Himmel plötzlich
voller Sterne

Anke Holtz

 

Elternhaus
an allen Fenstern
Eisblumen

Anke Holtz

 

Neujahr
die Asche von gestern
ausstreuen

Angelika Holweger

 

sechste Rauhnacht
wie sie mich jagen
Traumfetzen

Angelika Holweger

 

zwischen den jahren dieses licht am horizont

Ilse Jacobson

 

Duft von Tannenharz … sehe Mutter am Herdfeuer

Ilse Jacobson

 

Auf der KZ-Stele
dein Name
verwittert wie Runenschrift.

Hilde Kähler-Timm

 

Silvesternacht –
die Generäle zünden
ihre Raketen

Franz Kratochwil

 

Grau in Grau
ein Frachter markiert
den Horizont

Gérard Krebs

 

Fahrt zum Brocken
das wilde Haar
der Frau vor mir

Gérard Krebs

 

Weihnachtseinkauf
der volle Wagen
des Obdachlosen

Tobias Krissel

 

Neujahrsmorgen
auch die fliege
ist noch da

Tobias Krissel

 

am rande des pazifiks
das blau reicht
bis in ihre augen

Tobias Krissel

 

Abschied
von den Schneeflocken
Stille lernen

Eva Limbach

 

ferner Horizont –
die blaue Linie
auf dem Schwangerschaftstest

Eva Limbach

 

Schneeverwehungen –
die leeren Seiten
in Mutters Tagebuch

Eva Limbach

 

Palliativstation –
das dunkle Rot
ihres Lippenstiftes

Eva Limbach

 

Windflüchter –
der Wärme des Tees nachspüren

Ramona Linke

 

Eisiger Wind.
In der Schusterkugel
entfaltet sich das Licht …

für meinen Großvater

Ramona Linke

 

Klosterruine
Wanderer lauschen
dem Geigenspiel

Ingrid Löbling

 

Almería
das glitzernde Wogen
des Plastikmeers

Birgit Lockheimer

 

Dali-Ausstellung
eine Frau beschreibt die Farben
ihrer Vorhänge

Eleonore Nickolay

 

ein dezembersonntag
warme sommerwolken
in ihrer stimme

Tihomir Popović

 

ein händeklatschen
und der spatzenschwarm
wechselt den busch

René Possél

 

Adventsmarkttreiben
der Duft von Glühwein
in Erbrochenem

Wolfgang Rödig

 

Verschneite Weite –
sie küsst den Tau
auf seinem Haar

Gerd Romahn

 

Alter Freund –
die Tintenfeder gleitet
ins Leere

Gerd Romahn

 

stiller abschied
immer wieder kreise zieht
der rosenkranz

Birgit Schaldach-Helmlechner

 

Kindergeburtstag
sie zwängt sich in die Schaukel
und telefoniert

Dyrk-Olaf Schreiber

 

Krankenlager –
die weiße Wintersonne
lautlos

Angelica Seithe

 

Abklärung –
zurück aus den Wäldern
trittst du ins Licht

Angelica Seithe

 

spät im Jahr –
auf müd gespannten Saiten
spielt der Wind

Angelica Seithe

 

Bahnstreik in der Weihnachtszeit
plötzlich sind alle Menschen
gleich

Claudia v. Spies

 

mutters lebensgeschichte …
ein datenverlust

Helga Stania

 

das vergangene spüren       barfuß

Helga Stania

 

am binnenhafem
ein rostiger kran
verlädt die stille

Tobias Tiefensee

 

abenddämmerung
vor der shishabar raucht
der gulli

Tobias Tiefensee

 

Heiligabend
unter der Brücke
stille Nacht

Friedrich Winzer

 

Winterlicht
Saatkrähen im Geäst
was bleibt

Birgit Zeller

 

In die Stille hinein
den letzten Ton der Orgel
mit nach Hause nehmen

Birgit Zeller

 

Im Dezember 2018 gingen für die Monatsauswahl Haiku heute 282 Haiku von 55 Autoren ein. Außerdem wurden 15 Haiga eingereicht. Allen Einsendern sei Dank! Ich habe mit Unterstützung von Elisabeth Menrad 65 Haiku ausgesucht und zwei davon besonders hervorgehoben. Die stehen oben, in beliebiger Reihenfolge. Die Texte dahinter sind nach Autorennamen alphabetisch geordnet. Die Reihenfolge der Haiga ist zufällig.

Volker Friebel

 

Sonderbeiträge

Top Extra – Parallele Auswahl durch René Possél, dazu eine Haiku-Besprechung

Abend am See – Haiga von Christof Blumentrath
Adagio – Haiga von Friedrich Winzer
Feuchte Sterne – Haiga von Gerd Romahn
Refugees – Haiga von Gerd Romahn
Ein Glockenschlag – Haiga von Helga Stania
Schattenspiele – Haiga von Helga Stania
Elfentanz – Haiga von Horst Ludwig (Haiku) und Beate Conrad (Bild)
Blaue Stunde – Haiga von Ramona Linke
Nach dem Kirchgang – Haiga von Ramona Linke

♦ Neues in den Nachrichten.