Aktuelle Ausgabe

Mai 2019

Auswahl der April 2019 eingegangenen Haiku

Top Extra – Parallele Auswahl durch René Possél, dazu eine Haiku-Besprechung

Meeresrauschen – Haiga von Adrian Bouter (Haiku) und Beate Conrad (Bild)
Osterglocken – Haiga von Gabriele Hartmann
Karfreitagskonzert – Haiga von Ramona Linke
Tagesneige – Haiga von Ramona Linke
Berufsverkehr – Haiga von Gerd Romahn
Mitternacht – Haiga von Gerd Romahn
Brache – Haiga von Helga Stania
Verschlossen – Haiga von Helga Stania
Die Hände – Haiga von Friedrich Winzer

Haiku-Preis 2019 – Einsendungen zum Haiku-Preis noch bis zum 31. Mai!

Neues in den Nachrichten: Eine Kukai-Ausschreibung.

 

Wiesenstorchschnabel; Foto Volker Friebel

 


 

meine rückkehr zum klavier     pflaumenblüte

Helga Stania

 

Morgendämmerung
eine Amsel legt uns
die Welt ans Herz

Bernadette Duncan

 


 

ein roter Milan
am wolkenlosen Himmel
Kirschblüten

Sonja Bautz

 

lesend im Gras
ein Schmetterling
liest mit

Christa Beau

 

Reise ins große
Ungewisse ratlos
vor leeren Koffern

Martin Berner

 

Jenseits der Mauer Vergissmeinnicht

Elke Bonacker

 

Klavierabend ein Bach voller Licht

Adrian Bouter

 

Flecken auf der Sonne ein Kiebitz-Ei

Adrian Bouter

 

sanfter Landregen
im Rathaus diskutieren sie
Nitratgrenzwerte

Ralf Bröker

 

dass du sterben wirst
ich lausche dem Verebben
unserer Wellen

Ralf Bröker

 

sechzehn Uhr dreißig
ein Mädchen wirft einen Brief
in den Kasten

Pitt Büerken

 

der erste Krokus –
wie anders klingt
der Ruf der Meise

Gabi Buschmann

 

Keine Zeilen
in meinem Notizbuch
weißer Flieder

Cezar-Florin Ciobîcă

 

ihr Gepäck schwer
doch über ihrem Kopftuch
dieselben Sterne

Beate Conrad

 

Kurschatten
ein neuer Algorithmus
für sein Herz

Beate Conrad

 

Hasenjunges
in der Jungen Händen
zittert und zittert

Zorka Čordašević

 

Waldspaziergang
aus dem Astloch
Kindergeschrei

Hildegard Dohrendorf

 

vergebe dem Winter
und setze mich zum Birnbaum
der blüht

Bernadette Duncan

 

blühende Bäume
ach … mein Heimatplanet

Gerda Förster

 

Woifeschdsäsong
Es Woimoggelsche lossd des kald
in de Mandelbliehd.

Weinfestsaison
Die Fruchtfliege lässt dies kalt
In der Mandelblüte.

Christiane Freimann

 

Verzaubert entschweben,
nur Kirchenbänke knarren,
Hildegard!

Christiane Freimann

 

Amselgesänge
durch die Wipfel des Friedwalds
bricht die Maisonne

Hans-Jürgen Göhrung

 

Sommerabend
die Eltern sitzen
im Spiel der Kinder

Matthias Gysel

 

Weißer Sonntag
das gescheckte Kalb
schüttelt den Kopf

Gabriele Hartmann

 

                            Zelt
                 auf der Sandbank
meine Freundschaft mit einer Wanderratte

Birgit Heid

 

Nebel
Leben
Nebel

Birgit Heid

 

auf blasser Haut
eine Schlange windet sich
aus den High Heels

Anke Holtz

 

das Fasten gebrochen –
in seinen Augen funkelt
der Wein

Angelika Holweger

 

Note um Note
aufgeblüht
blaue Hortensie

Ilse Jacobson

 

Schach im Park –
zwischen den Figuren
kiebitzen Tauben

Franz Kratochwil

 

mit Flügelspitzen
ein fliegender Schwan berührt
sein Spiegelbild

Gérard Krebs

 

Ihre Klagen –
im trockenen Schilfgras
reibt sich der Wind

Marianne Kunz

 

Beim Waschen des Tuchs
das ausblutende Blau
Marokkos

Marianne Kunz

 

Blütenschleier im Frühlingswind –
die Anmut ihres Bogenstrichs

Marianne Kunz

 

verlorenes Land –
die roten Tulpenblüten
weit offen

Eva Limbach

 

wie man Abschied nimmt
wolltest du mir zeigen …
Apfelblüten im Wind

Eva Limbach

 

nach all dem Regen
eine Handvoll Wildblumensamen
auf dein Grab

Eva Limbach

 

Trödelmarkt …
zwischen allerhand Porzellan ein Gesangbuch

Ramona Linke

 

Sturm
die Prinzengarde
auf Steckenpferden

Ingrid Löbling

 

Mann! Doch ein Adler!
Hebt mit schweren Schwingen von
etwas Straßenaas

Horst Ludwig

 

Im hellblauen Kleid
auf dem rosa Dreirad
jauchzend

Ingrid Meinerts

 

Spätsommernachmittag
auf der Schaukel
wieder Kind

Andrea Naß

 

Karfreitag
zärtlich spricht der Nachbar
mit seinen Hühnern

Eleonore Nickolay

 

Frühlingsputz
der Duft vergessener
Zimtsterne

Eleonore Nickolay

 

gebet am dichtergrab
nie waren sie lauter
die rabenflügel

Kilchberg, Schweiz

Tihomir Popović

 

Rotkehlchen
Dein fein ziselierter Gesang
Fällt in Silberspänen.

Thomas Profitlich

 

Fenster zum Garten
die Vogelstimmen-CD
auf stumm gestellt

Gerd Romahn

 

Valentinstag –
der Briefkasten randvoll
mit Reklame

Gerd Romahn

 

wir stürzen hinein
diese brandende welle
ein maiblütenmeer

Birgit Schaldach-Helmlechner

 

auf dem Laternenbuckel
rabenschwarz
eine Amsel

Dyrk-Olaf Schreiber

 

das Baby brüllt
die streitenden Eltern
plötzlich ruhig

Helga Schulz Blank

 

Kindergartenausflug
im Gänsemarsch schnatternd
um den See

Claudia v. Spies

 

buschwindröschen
fast überwuchert der fuß
eines rehs

Helga Stania

 

rush hour
das schwache licht
einer sattlerei

Helga Stania

 

häuserschlucht eine mutter schreit aber die kirschen blühen

Udo Wenzel

 

Spielstraße
mit dem Rollstuhl durch
Himmel und Hölle

Friedrich Winzer

 

besuch bei den eltern
irgendwo
tickt eine uhr

Peter Wißmann

 

Im April 2019 gingen für die Monatsauswahl Haiku heute 312 Haiku von 69 Autoren ein. Außerdem wurden 22 Haiga eingereicht. Allen Einsendern sei Dank! Ich habe mit Unterstützung von Elisabeth Menrad 57 Haiku ausgesucht und zwei davon besonders hervorgehoben. Die stehen oben, in beliebiger Reihenfolge. Die Texte dahinter sind, wie auch die Haiga, nach Autorennamen alphabetisch geordnet.

Volker Friebel

 

Sonderbeiträge und Hinweise

Top Extra – Parallele Auswahl durch René Possél, dazu eine Haiku-Besprechung

Meeresrauschen – Haiga von Adrian Bouter (Haiku) und Beate Conrad (Bild)
Osterglocken – Haiga von Gabriele Hartmann
Karfreitagskonzert – Haiga von Ramona Linke
Tagesneige – Haiga von Ramona Linke
Berufsverkehr – Haiga von Gerd Romahn
Mitternacht – Haiga von Gerd Romahn
Brache – Haiga von Helga Stania
Verschlossen – Haiga von Helga Stania
Die Hände – Haiga von Friedrich Winzer

Haiku-Preis 2019 – Einsendungen zum Haiku-Preis noch bis zum 31. Mai!

Neues in den Nachrichten: Eine Kukai-Ausschreibung.