Eingang  I  Aktuelle Ausgabe  I  Archiv  I  Jahrbuch  I  Teilnahme  I  Nachrichten  I  Impressum

 

 

Haiku heute

 

 

Ausgabe August 2011

 

Museumsdorf Wackershofen bei Schwäbisch Hall, Foto Volker Friebel

Haiku-heute-2011-08

 

 

 

 

 

 


 

 

 

die weiße wolke
blind wird
das auge des teichs

    René Possél

 

Ein letzter Orgelton
lange lange noch –
mein Herz ...

    Hans Lesener

 

das Totenbuch –
unter Zaubersprüchen
zerquetschte Mücken

    Cezar-Florin Ciobîcă

 

 

 

 

Sie spürt nicht ...
blutig fällt die Scherbe
zu Boden

    Christa Beau

 

im Stadion
das Hin und Her
der Halme

    Ralf Bröker

 

kieselsteine
im zwiegespräch
mit dem meer

    Simone K. Busch

 

Sensendengeln –
in alle Himmelsrichtungen
der Löwenzahnflaum

    Cezar-Florin Ciobîcă

 

Die Straße runter
der Bub mit der Blechbüchse.
Fern Donnergrollen.

    Beate Conrad

 

Mit Fahrrädern durch
dichtes Grün – wie aus dem Nichts
das Atomkraftwerk.

    Reinhard Dellbrügge

 

Wildblumenwiese
das Spiel
der Katzenohren

    Gerda Förster

 

Klaviersonate
ich schließe die Augen und
betrete den Raum

    Hans-Jürgen Göhrung

 

die Unwissenheit
des Waggons auf der Schiene
beim Fahrplanwechsel

    Hans-Jürgen Göhrung

 

Waldbach –
im kalkigen Wasser versintert
ein weißes Blatt

    Ruth Guggenmos-Walter

 

sommernacht in tüll verwoben das mondlicht

    Angelika Holweger

 

nur für heute
den wind anhalten –
wilder mohn

    Ilse Jacobson

 

Die Elefantenkuh ...
mit dem Rüssel trägt sie
ihr totes Kalb

    Ilse Jacobson

 

Stubenfliege –
in die Stille nach dem Streit
das Klatschen der Zeitung.

    Tobias Krissel

 

Früher Mond –
ihr wachsen Schatten
unter den Augen.

    Tobias Krissel

 

Schnäppchenjagd
über den Türmen der Stadt
kreisen Falken

    Marianne Kunz

 

Tanztee –
in der Luft liegt
Oleanderduft

    Ramona Linke

 

Mitternacht
von der Ampel baumeln
helle Turnschuhe

    Jasmin Mayer

 

das alte kinderzimmer
eine mücke singt
für die spielzeuge

    Tihomir Popovic

 

wellen am ufer
aufgeregt erzählen sie
von dem fernen schiff

    René Possél

 

wäschebleiche:
der duft von heu
im haus.

    Karin Posth

 

am alten Spielplatz
gleich schwer
ein Eulenschrei und der Mond

    Gabriele Reinhard

 

Blumenschau –
im schlichten Grau
drei Nonnen

    Gerd Romahn

 

Heißer Sommerabend –
lange Schatten verschwinden
im Gasthaus

    Gerd Romahn

 

nach dem gewitter
auf der biegung des grashalms
rutscht ein sonnenstrahl

    Rosemarie Schuldes

 

Grasblüte
Wolke um Wolke
nimmt der Wind

    Helga Stania

 

Sternennacht
Die alten Wasser
des Quells

    Helga Stania

 

Zwischen den Gedanken
der Nacht
dein Atem

    Heike Stehr

 

auf dem Stein
am Jüdischen Friedhof
ein Babyschnuller

    Heike Stehr

 

die alte frau
im friedhof. sitzt
& trinkt schnaps.

    Thomas Steiner

 

Sommerende
der Hügel hinter dem Haus
Steg zu den Sternen

    Dietmar Tauchner

 

Golden Opportunity
am Schiffsrumpf
lauter Rost

    Joachim Thiede

 

Der blaue Vogel
am Gestade des Meeres
ein Kinderdrachen

    Hannah Wilhelm

 

 


Vom 1. bis zum 31. Juli 2011 gingen für die Monatsauswahl Haiku heute 224 Haiku von 44 Autoren ein. Ich habe 36 ausgesucht, und 3 davon besonders hervorgehoben. Die stehen vorn, in willkürlicher Reihenfolge. Die Texte dahinter sind nach den Autorennamen alphabetisch geordnet. Von jedem Autor wurden höchstens zwei Haiku aufgenommen.

 

 

www.Haiku-heute.de, 15.08.2011               
Alle Rechte bei den Autoren