Eingang  I  Aktuelle Ausgabe  I  Archiv  I  Jahrbuch  I  Teilnahme  I  Nachrichten  I  Impressum

 

 

Haiku heute

 

 

 

 

 

Ausgabe Oktober 2016

Auswahl der September 2016 eingegangenen Haiku

Top Extra – Parallele Auswahl durch René Possél

Hochzeitsnacht – Haiga von Eleonore Nickolay
Kinderchor – Haiga von Gerd Romahn
Mondsplitter – Haiga von Gerd Romahn
Herbstbö – Haiga von Helga Stania
Mohnblüten – Haiga von Helga Stania
Metamorphosen – Haiga von Ilse Jacobson (Haiku) und Angelika Holweger (Bild)
Der alte Skipper – Haiga von Ramona Linke
Nach dem Sturm – Haiga von Ramona Linke

 

Haiku-heute-2016-10

 

 

 

 

 

 

 

 

Bienenweide mit Sonnenblumen bei Rechberghausen; Foto Volker Friebel

 

 

 

Zwiesprache
das Flackern der Kerze
vor ihrem Bild

    Gerda Förster

 

Abschied –
die Schwere eines
fallenden Blattes

    Eva Limbach

 

 

 

Nach dem Krankenbesuch
zurück in die Sonne –
fallende Blätter

    Marita Bagdahn

 

Hochzeitsfest.
Ich seh die Braut heute
Und als Mädchen.

    Dimitri Banick

 

beim Stricken
in den Wollschal schlüpft
Sommerwärme

    Christa Beau

 

Zahnarzt
beim Bohren hält er
Hetzreden

    Martin Berner

 

herbsttage
die gesichter welken

    Gerald Böhnel

 

großer Empfangsaal
die Blicke der Ahnen ruhen
auf den Tellern

    Brigitte ten Brink

 

vor der Prüfung
das endlose Papier
auf dem Klo

    Ralf Bröker

 

Strandpromenade
ein Segelboot verbindet
zwei Schulterblätter.

    Pitt Büerken

 

Kastanienwald
in der Hand das Rund
des Mondes

    Simone K. Busch

 

Erntetag
mein Sohn zählt 
die Pokécoins

    Cezar-Florin Ciobîcă

 

F l i r r e r n de     D ü r r e        –        die        weiten        Felder               der Angst

    Beate Conrad

 

Muschelpfad ...
das Knirschen der Vergänglichkeit

    Gerda Förster

 

Notaufnahme –
in weiter Ferne
das Meer ...

    Gerda Förster

 

Zugvögel –
eine Wolke kehrt zurück
in den See

    Gerda Förster

 

Mittelmeerflüchtling
Das Spiel des Schmetterlings
mit dem Ostwind.

    Hans-Jürgen Göhrung

 

Dürre –
zwischen den Astern
ihr Kuss

    Taiki Haijin

 

Vorgärten
zwei gestehen sich
ihren Hass

    Gabriele Hartmann

 

Herbstabend
allmählich entfärben sich
unsere Worte

    Gabriele Hartmann

 

Verfahren
die Stimme aus dem Navi
bleibt freundlich

    Anke Holtz

 

Stimmbruch
die Argumente des Sohnes
eine Oktave tiefer

    Anke Holtz

 

Goldener Herbst
ein Rentnerpaar auf der Suche
nach Pfandflaschen

    Anke Holtz

 

Weltgeschehen
der Große Wagen
steht Kopf

    Angelika Holweger

 

Astern
diese langsamen Abschiede

    Ilse Jacobson

 

auf der Bank
ich lehne mich an
ihren Namen

    Friedrich Kelben

 

So kurz das Leben:
Sturz eines Regentropfens
über mein Dachfenster

    Annelie Kelch

 

Nachrichtenende –
jetzt hat der Wind
das Wort

    Gérard Krebs

 

abendhimmel
die farben im lied
des gartenrotschwanzes

    Tobias Krissel

 

grillenzirpen
der leere
zwischen sternen
lauschen

    Tobias Krissel

 

Frühlingsanfang
ein Herz aus Flaumfedern 
an die Tür hängen

    Marianne Kunz

 

Schattenmorellen
niemand
reparierte den Zaun

    Eva Limbach

 

Dünungswellen –
die Schwere unserer Schuld

    Ramona Linke

 

Stoppelfelder ...
ein Bussard stürzt sich
in seinen Schrei

    Ramona Linke

 

Bodenseeufer
das Schwappen der Wellen
weit draußen ein Boot

    Birgit Lockheimer

 

Gehmeditation
sie legt den Blindenstock
auf die Bank

    Ruth Karoline Mieger

 

Abenddämmerung
seine Pillen bunt
wie das Herbstlaub

    Ruth Karoline Mieger

 

fallendes Laub
in der Luft noch
sein Adieu

    Eleonore Nickolay

 

Hausauflösung –
in ihren Sachen
mein Teddybär

    Eleonore Nickolay

 

der morgen dämmert
die kantigen schatten
werden zum tisch

    René Possél

 

Samtige Nacht
eine leichte Brise schüttet
Sterne ins Meer

    Gerd Romahn

 

roter cirrusflaum
still lauschen
dem sinkenden herbstlicht

    Birgit Schaldach-Helmlechner

 

Urlaubsmorgen
auf des Messers Schneide
tanzt ein Sonnenstrahl

    Heinz Schneemann

 

stiller strand 
über meinem kaffeebecher 
geht die sonne auf

    Heinz Schneemann

 

Wilde Erdbeeren
langsam Stück für Stück –
so schmeckt Abschied ...

    Dyrk Schreiber

 

endlich allein –
nur noch der Bach
plaudert und plaudert

    Angelica Seithe

 

wehende Gräser –
sie bändigt ihr langes
Haar

    Angelica Seithe

 

Sommernacht
die Prozession
der Smartphonedisplays

    Boris Semrow

 

der alte pfarrer
zu pferde erteilt er
den alpsegen

    Helga Stania

 

sturzflug
zum grab wird der wespe
der café americana

    Peter Wißmann

 

Hausentrümpelung.
Wo sie sonst saß
der Abdruck im Sofapolster.

    Birgit Zeller

 

Vom 1. bis zum 30. September 2016 gingen für die Monatsauswahl Haiku heute 259 Haiku von 54 Autoren ein. Außerdem standen 13 Haiga zur Auswahl. Allen Einsendern sei Dank! Ich habe 51 Haiku ausgesucht und zwei davon besonders hervorgehoben. Die stehen oben, in beliebiger Reihenfolge. Die Texte dahinter sind nach Autorennamen alphabetisch geordnet.

Volker Friebel

 

Sonderbeiträge

Top Extra – Parallele Auswahl durch René Possél

Hochzeitsnacht – Haiga von Eleonore Nickolay
Kinderchor – Haiga von Gerd Romahn
Mondsplitter – Haiga von Gerd Romahn
Herbstbö – Haiga von Helga Stania
Mohnblüten – Haiga von Helga Stania
Metamorphosen – Haiga von Ilse Jacobson (Haiku) und Angelika Holweger (Bild)
Der alte Skipper – Haiga von Ramona Linke
Nach dem Sturm – Haiga von Ramona Linke

 

Eine Ausgabe vor oder zurück

          <                >

 

 

Aktuell 15.10.2016 auf www.Haiku-heute.de, erstmals 15.10.2016
Alle Rechte bei den Autoren